Details

Die Konkordienformel


Die Konkordienformel

Eine Einführung in ihre Geschichte und Theologie
Oberurseler Hefte Ergänzungsbände, Band 8 1. Auflage

von: Robert Kolb

32,90 €

Verlag: Edition Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 13.12.2011
ISBN/EAN: 9783846900048
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 208

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Als Melanchthon 1530 in der "Confessio Augustana" die zentralen Punkte der evangelisch-lutherischen Lehre unter dem Begriff des Bekenntnisses zusammenfasste, führte dies zur Formulierung einer Reihe von Bekenntnisschriften innerhalb der reformatorischen Kirchen. In dem Versuch, die Kontroversen um die Interpretation des Augsburger Bekenntnisses zu beenden und die zerstrittenen Kirchen zu einen, entstand 1577 die "Konkordienformel", die als Zusammenfassung der Glaubensgrundsätze Teil des Kanons der meisten lutherischen Kirchen wurde und noch heute von zentraler Bedeutung ist. Dieses Buch bietet eine Einführung in den Forschungsstand zur Entstehungsgeschichte des Textes und die Auswirkungen auf Selbstverständnis und Lehre der evangelisch-lutherischen Kirche.
Als Melanchthon 1530 in der "Confessio Augustana" die zentralen Punkte der evangelisch-lutherischen Lehre unter dem Begriff des Bekenntnisses zusammenfasste, führte dies zur Formulierung einer Reihe von Bekenntnisschriften innerhalb der reformatorischen Kirchen. In dem Versuch, die Kontroversen um die Interpretation des Augsburger Bekenntnisses ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Natürlicher Tod und Ethik
Natürlicher Tod und Ethik
von: Christoph Reutlinger
PDF ebook
32,90 €
Mein Gesicht zeig ich nicht auf Facebook
Mein Gesicht zeig ich nicht auf Facebook
von: Christina Ernst
PDF ebook
62,00 €