Details

Schuld - Trauma - Resilienz. Transgenerationale Aspekte in Theologie und Psychotherapie im Gespräch mit Dietrich Bonhoeffer und Hans Joachim Iwand


Schuld - Trauma - Resilienz. Transgenerationale Aspekte in Theologie und Psychotherapie im Gespräch mit Dietrich Bonhoeffer und Hans Joachim Iwand

Lutherische Theologie und Kirche Heft 02-03/2020
, Band 19 1. Aufl.

von: Anne-Katharina Neddens, Christian Neddens

6,70 €

Verlag: Edition Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 15.12.2020
ISBN/EAN: 9783846996935
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 30

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Im interdisziplinären Dialog machen Anne-Katharina Neddens, Oberärztin an der Klinik Hohemark, und Christian Neddens, Professor für Systematische Theologie an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel, transgenerationale Aspekte von Schuld, Trauma und Resilienz sichtbar und diskutieren anknüpfend an Dietrich Bonhoeffer und Hans Joachim Iwand deren Bedeutung für Theologie und Psychotherapie. Dabei zeigt sich der enorme Bedarf, die transgenerationale Macht von Schuld und Trauma, aber auch von verborgenen geistlich-spirituellen Ressourcen der Resilienz aufmerksam wahrzunehmen. Gerade in einer Zeit gewaltiger Umbrüche gilt es, viel stärker als bisher von der kommenden Generation her zu denken und das Erbe, das wir geistig, geistlich und materiell hinterlassen, mit ihren Augen zu sehen.
(aus dem Editorial von Schriftleiter Christian Neddens)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: