Details

Theologie für die Praxis, Jahrbuch 2017


Theologie für die Praxis, Jahrbuch 2017


1. Auflage

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das Jahrbuch 2017 von »Theologie für die Praxis« bietet u. a. die überarbeiteten Vorträge, die bei der Theologischen Woche im Herbst 2016 an der Theologischen Hochschule Reutlingen gehalten worden sind. Das Thema der Woche war »Glauben leben in einer Welt religiöser Vielfalt«.
Das Jahrbuch 2017 von »Theologie für die Praxis« bietet u. a. die überarbeiteten Vorträge, die bei der Theologischen Woche im Herbst 2016 an der Theologischen Hochschule Reutlingen gehalten worden sind. Das Thema der Woche war »Glauben leben in einer Welt religiöser Vielfalt«.
Martin Hein: »Glauben wir alle an denselben Gott?« - Gedanken zum Zusammenleben von Christen, Juden und Muslimen
Marcus Keinath: »Für einen unbekannten Gott« (Apg 17,23) Predigt zur Eröffnung der Theologischen Woche 2016
Jörg Barthel: Wer ist der wahre Gott? Psalm 82 - ein Kapitel biblischer Religionskritik
Claudia Schulz: Glaube, Religionslosigkeit und die Kirchen in Deutschland. Bestandsaufnahme einer nationalen Binnenlogik von Religiosität in Westeuropa
Michael Welker: Gottes Geist und christlicher Glaube in der Welt des 21. Jahrhunderts
Bryan Stone: Evangelism and Pluralism(s)
Matthias Morgenstern: »Isaaks Opfer« oder »Isaaks Bindung«. Genesis 22 in christlicher und jüdischer Auslegung
Mahmoud Abdallah: Die Opferung des Abrahamsohnes aus islamischer Sicht
Andreas Ismail Mohr / Angelika Neuwirth: Typologie als Wissenstransfer zwischen den Religionstraditionen. Die Bindung des Abrahamkindes und die Errichtung der Kaaba
S. Wesley Ariarajah: Mission Impossible? Wie wir uns heute Mission vorstellen können

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: