Details

Theodor Christlieb (1833-1889)


Theodor Christlieb (1833-1889)

Die Methodisten, die Gemeinschaftsbewegung und die Evangelische Allianz
Auflage

von: Karl Heinz Voigt, Jörg Ohlemacher

40,90 €

Verlag: Edition Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 12.05.2016
ISBN/EAN: 9783846900512
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 141

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der Bonner Professor Theodor Christlieb (1833-1889) war der entscheidende Impulsgeber zur Organisation der Gemeinschaftsbewegung im Gnadauer Verband. Die Sicht auf den »Gründervater« - auch des Johanneums in Wuppertal - hat sein Bild bisher verzerrt. Es gewinnt durch die Aufsätze dieses Bandes eine unerwartete ökumenische Weite. Dadurch fällt auf seine Bedeutung für den Verlauf der Frömmigkeitsgeschichte neues Licht. Die bisher unbeachtete Rolle des in Deutschland aufkommenden Freikirchentums, besonders des kirchenbildenden Methodismus, eröffnet für das Verständnis der Gemeinschaftsbewegung und für den Verlauf mancher Entwicklungen innerhalb des Protestantismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts neue Perspektiven.

Mit einem Geleitwort von Jörg Ohlemacher

»Es ist das Verdienst des Autors dieser Studien, die Aufmerksamkeit wieder neu auf diesen Vordenker für die Wieder- und Neugewinnung von Menschen für den christlichen Glauben gelenkt zu haben. In diesem Anliegen spielten für Christlieb die geschichtlich bedingten konfessionellen Gegebenheiten eine untergeordnete Rolle.« Jörg Ohlemacher im Geleitwort


Essays on Theodor Christlieb (1833-1889), an influential figure for the evangelical movement in Germany, with a focus on his role in the emerging German Methodism.
Der Bonner Professor Theodor Christlieb (1833-1889) war der entscheidende Impulsgeber zur Organisation der Gemeinschaftsbewegung im Gnadauer Verband. Die Sicht auf den »Gründervater« - auch des Johanneums in Wuppertal - hat sein Bild bisher verzerrt. Es gewinnt durch die Aufsätze dieses Bandes eine unerwartete ökumenische Weite. Dadurch fällt ...
Aus dem Inhalt

Theodor Christlieb als Frühökumeniker. Im 19. Jahrhundert mit ökumenischem Weitblick denken und leben.
»Die Neuevangelisierung der längst Entchristlichten«. Eine Forderung Professor Christliebs von 1888
Friedrich von Schlümbach, Theodor Christlieb und die Evangelisation in Deutschland – die Bildung des Deutschen Evangelisationsvereins.
Unterwegs nach Gnadau 1888. Zur Organisation des »Gnadauer Verbands«
Theodor Christlieb, die methodistischen Kirchen und die Gemeinschaftsbewegung. Ist die Bezeichnung »Neupietismus« für die »Gnadauer« haltbar?
Theodor Christlieb und die Evangelische Allianz. Evangelische Allianz zur Disziplinierung der »Außerkirchlichen«?
Johann Gottlob Pfleiderers Amerika-Reise 1880 und seine ökumenischen Erfahrungen – Beobachtungen im Vorfeld der Gemeinschaftsbewegung.
Bibliographie zu Theodor Christlieb
Karl Heinz Voigt lebt als Pastor im Ruhestand in Bremen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Glaube bildet
Glaube bildet
von: Holger Eschmann (Hg.), Achim Härtner
PDF ebook
24,90 €
Listening to the Word of God
Listening to the Word of God
von: Achim Behrens, Jorg Christian Salzmann, David Adams, Jeffrey J. Kloha, Timo Laato, Paul R. Raabe, Dieter Reinstorf, Timothy E. Saleska, Vilson Scholz, James W. Voelz
PDF ebook
47,90 €
Kirchliches Leben in methodistischer Tradition
Kirchliches Leben in methodistischer Tradition
von: Michael Nausner (Hg.)
PDF ebook
25,90 €