Details

Philosophie — ihr Problem und ihre Probleme


Philosophie — ihr Problem und ihre Probleme

Eine Einführung in den kritischen Idealismus
4. Auflage

von: Paul Natorp, Karl-Heinz Lembeck

21,90 €

Verlag: Edition Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 08.06.2016
ISBN/EAN: 9783846900345
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 148

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Paul Natorp (1854-1924) gilt als Mitbegründer der »Marburger Schule« des Neukantianismus. Diese Programmschrift, die zwischen 1911 und 1929 in vier Auflagen erschienen ist, expliziert das Selbstverständnis der Philosophie in ihrem Verhältnis zum Wissenschaftsbegriff. Dabei wird in einführender Absicht an den prinzipiellen Begründungsanspruch der Philosophie erinnert, um dann ihre Einzelprobleme in theoretischer, praktischer, ästhetischer, religionsphilosophischer und psychologischer Hinsicht zu entwickeln. Die aktuelle Einleitung des Herausgebers gibt einen Überblick über die Entwicklung der Philosophie Natorps, diskutiert die Grundthesen der Schrift und nennt vertiefende Literaturangaben.

A programmatic treatise on critical idealism by Paul Natorp (co-founder of the neo-Kantian Marburg school) – new edition with introduction to his philosophy.
Paul Natorp (1854-1924) gilt als Mitbegründer der »Marburger Schule« des Neukantianismus. Diese Programmschrift, die zwischen 1911 und 1929 in vier Auflagen erschienen ist, expliziert das Selbstverständnis der Philosophie in ihrem Verhältnis zum Wissenschaftsbegriff. Dabei wird in einführender Absicht an den prinzipiellen Begründungsanspruch ...
Der Philosoph Paul Natorp, Vertreter des Neukantianismus und prägend für die Marburger Schule um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert, habilitierte sich 1881 bei Cohen in Marburg, wo er bis zu seinem Tod 1924 lehrte. Seine Schriften wurden weit über das engere Fachgebiet der Philosohpie hinaus rezipiert, in Pädagogik, Theologie und Geschichtswissenschaft.

Dr. Karl-Heinz Lembeck ist Professor für Theoretische Philosophie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Skepsis in Philosophie und Wissenschaft
Die Skepsis in Philosophie und Wissenschaft
von: Richard Hönigswald, Thomas Schirren, Christian Benne
PDF ebook
25,90 €
Richtlinien, Ethikstandards und kritisches Korrektiv
Richtlinien, Ethikstandards und kritisches Korrektiv
von: Julia Inthorn, Gina Atzeni, Uta Bittner, Christiane Druml, Tobias Eichinger, Boris Eßmann, Andreas Klein, Fabian Kliesch, Ulrich Körtner, Franziska Krause, Henriette Krug
PDF ebook
46,90 €