Details

Männermacht und Männerleid


Männermacht und Männerleid

Kritische theologische Männerforschung im Kontext genderperspektivierter Theologie als Beitrag zu einer Gleichstellung der Geschlechter

von: Martin Fischer

46,90 €

Verlag: Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 01.09.2008
ISBN/EAN: 9783846900468
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 314

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Eine kritisch verstandene theologische Männerforschung muss zum einen die Analyse und Kritik bestehender Machtstrukturen und Privilegien von Männern hinsichtlich deren theologischer Relevanz und Begründung in den Blick nehmen und zum anderen als Männerforschung die Auswirkungen jener traditionellen Vorordnung von Männern für Männer (das »Unprivilegierte« im Leben von Männern) untersuchen. Dabei wird deutlich, dass die christlich-dogmatische Legitimation dieser Strukturen, insbesondere durch das ontologisch begründete Eigenschaftsdenken entlang eines behaupteten Geschlechterduals, erheblich lebensbehinderndes, ja lebensfeindliches Potenzial in sich birgt für Frauen wie für Männer. This study critically analyzes the ambiguous consequences of traditional Christian teaching for males in regard to the tension between male privileges and male victimization as two sides of the same problematic coin.
Dr. Martin Fischer ist Professor an der Kirchlichen Päadagogischen Hochschule Wien. Er wurde mit dieser Arbeit 2008 an der Universität Wien promoviert.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Evangelisch-Lutherische Kirchenagende Band IV/1: Amt - Ämter - Dienste
Evangelisch-Lutherische Kirchenagende Band IV/1: Amt - Ämter - Dienste
von: Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche, Michael Schätzel
PDF ebook
13,90 €
Das Leiden und die Gottesliebe
Das Leiden und die Gottesliebe
von: Jörg Barthel, Holger Eschmann, Christof Voigt
PDF ebook
24,90 €
Das Maß des Fortschritts
Das Maß des Fortschritts
von: Stephan Schleissing
PDF ebook
49,90 €