Details

Lutherische Theologie und Kirche, Heft 01/2013 - ganzes Heft


Lutherische Theologie und Kirche, Heft 01/2013 - ganzes Heft


Lutherische Theologie und Kirche

von: Christoph Barnbrock, Achim Behrens, Werner Klän, Christian Neddens, Jorg Christian Salzmann, Gilberto da Silva, Bengt Hägglund, Benjamin T. G. Mayes, Hans-Jörg Voigt

9,50 €

Verlag: Edition Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 07.10.2018
ISBN/EAN: 9783846902370
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 64

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

In diesem Heft nun beleuchtet Benjamin T. G. Mayes die Autorität der Kirchenväter bei dem großen lutherischen Theologen des 17. Jahrhunderts. Oft unbeachtet gibt der Catalogus testimoniorum als »Appendix« des Konkordienbuches Zeugnis vom ökumenischen und im guten Sinne »katholischen« Anspruch des lutherischen Bekenntnisses. Mit Zitaten von Augustin, Ambrosius und anderen soll darauf hingewiesen werden, dass die lutherische Kirche nichts anderes lehrt als das, was über die Grenzen von Zeit und Raum hinweg als »gemein christlich« gilt. [...]
Aus Skandinavien erreicht uns ein Beitrag des Hermann-Sasse- Preisträgers Bengt Hägglund. Der renommierte Kirchen- und Dogmengeschichtler setzt sich unter dem Titel Erkenntnis und Glaube vor dem Wort der heiligen Schrift mit dem Erkenntnisproblem angesichts neuzeitlicher Denkbewegungen in der Theologie auseinander. Noch einmal kommen dabei Positionierungen in der Theologie des 20. Jahrhunderts kritisch in den Blick. Dass dabei die schwedische Theologie besondere Aufmerksamkeit erhält, stellt für hiesige Leser vielleicht eine willkommene Horizonterweiterung dar. [...]
Hans-Jörg Voigt widmet sich sodann einem ganz praktischen Thema aus kirchenleitender Perspektive. Seine Anmerkungen zum Berufsbild des Pfarrers in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche stellen vor allem eine Problemanzeige dar; denn sie gehen von der sog. Burnout-Problematik aus. Auch Pfarrer fühlen sich ausgebrannt, sind von Antriebsarmut, Kraftlosigkeit und Depressionen betroffen. Das hängt auch mit dem Selbst- und Fremdbild zusammen, das dieser Berufsstand hat. Die damit zusammenhängenden Faktoren sind im Kontext aller Beteiligten vielleicht zum ersten Mal konsequent in den Blick zu nehmen. [...]
(Aus dem Vorwort von Achim Behrens)
In diesem Heft nun beleuchtet Benjamin T. G. Mayes die Autorität der Kirchenväter bei dem großen lutherischen Theologen des 17. Jahrhunderts. Oft unbeachtet gibt der Catalogus testimoniorum als »Appendix« des Konkordienbuches Zeugnis vom ökumenischen und im guten Sinne »katholischen« Anspruch des lutherischen Bekenntnisses. Mit Zitaten von ...
Lumina, non Numina
(Benjamin T. G. Mayes)
Erkenntnis und Glaube vor dem Wort der heiligen Schrift
(Bengt Hägglund)
Anmerkungen zum Berufsbild des Pfarrers in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche
(Hans-Jörg Voigt)
»… und machet zu Jüngern alle Milieus …« (Sammelrezension)
(Christoph Barnbrock)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Heilvolle Wende
Heilvolle Wende
von: Werner Klän, Christoph Barnbrock
PDF ebook
35,90 €
Beichte neu entdecken
Beichte neu entdecken
von: Gunter Prüller-Jagenteufel, Christine Schliesser, Ralf Wüstenberg
PDF ebook
37,90 €
Lutherische Theologie und Kirche - Heft 01/2018 - ganzes Heft
Lutherische Theologie und Kirche - Heft 01/2018 - ganzes Heft
von: Christoph Barnbrock, Achim Behrens, Werner Klän, Jorg Christian Salzmann, Gilberto da Silva, Malte Detje, Volker Stolle
PDF ebook
9,50 €