Details

Lutherische Theologie und Kirche, Heft 01-02/2012 - Einzelkapitel - Anathema - zur neutestamentlichen Behauptung christlicher Identität


Lutherische Theologie und Kirche, Heft 01-02/2012 - Einzelkapitel - Anathema - zur neutestamentlichen Behauptung christlicher Identität


Lutherische Theologie und Kirche

von: Jorg Christian Salzmann

5,85 €

Verlag: Edition Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 03.05.2019
ISBN/EAN: 9783846997406
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 25

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Abgrenzung von denen, die an andere Götter glauben (oder vielleicht auch gar nicht glauben), ist im Alten Testament nur ansatzweise zu fassen. Im Neuen Testament findet sich dafür der Begriff Anathema. Dem geht Jorg Christian Salzmann nach und fragt in Auseinandersetzung mit den konkreten Verwendungszusammenhängen, ob der Begriff im NT tatsächlich aussagen will, was ihm später kirchengeschichtlich unterstellt wird. Ein ertragreicher Blick in die Schrift! (Aus dem Vorwort von Achim Behrens)
Die Abgrenzung von denen, die an andere Götter glauben (oder vielleicht auch gar nicht glauben), ist im Alten Testament nur ansatzweise zu fassen. Im Neuen Testament findet sich dafür der Begriff Anathema. Dem geht Jorg Christian Salzmann nach und fragt in Auseinandersetzung mit den konkreten Verwendungszusammenhängen, ob der Begriff im NT ...