Details

Lutherische Identität in kirchlicher Verbindlichkeit


Lutherische Identität in kirchlicher Verbindlichkeit

Erwägungen zum Weg lutherischer Kirchen in Europa nach der Millenniumswende
Oberurseler Hefte Ergänzungsbände, Band 4 1. Auflage

von: Werner Klän (Hg.)

36,00 €

Verlag: Edition Ruprecht
Format: PDF
Veröffentl.: 01.10.2007
ISBN/EAN: 9783767570924
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 200

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Wie sieht die lutherische Identität im 21. Jahrhundert aus? Welche Rolle kommt den Kirchen dabei zu? Die Verfasser stellen sich der ekklesiologischen Ortsbestimmung aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie stammen aus traditionell lutherischen Ländern und aus Ländern, in denen lutherische Kirchen eine Minderheit bilden oder dazu geworden sind: Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Polen, Russland, den USA und Tschechien; sie sind Vertreter von Hochschulen, kirchlichen Werken und Kirchenleitungen.
Wie sieht die lutherische Identität im 21. Jahrhundert aus? Welche Rolle kommt den Kirchen dabei zu? Die Verfasser stellen sich der ekklesiologischen Ortsbestimmung aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie stammen aus traditionell lutherischen Ländern und aus Ländern, in denen lutherische Kirchen eine Minderheit bilden oder dazu geworden sind: ...
Wie sieht die lutherische Identität im 21. Jahrhundert aus? Welche Rolle kommt den Kirchen dabei zu? Die Verfasser stellen sich der ekklesiologischen Ortsbestimmung aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie stammen aus traditionell lutherischen Ländern und aus Ländern, in denen lutherische Kirchen eine Minderheit bilden oder dazu geworden sind: Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gro�britannien, Polen, Russland, den USA und Tschechien; sie sind Vertreter von Hochschulen, kirchlichen Werken und Kirchenleitungen.
Hauschildt, Friedrich
Dr. Friedrich Hauschildt war Leiter des Kirchenamts der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche (VELKD)

Peters, Christian
Dr. Christian Peters ist Professor und Leiter des Instituts für Westfälische Kirchengeschichte an der Universität Münster.

Klän, Werner
Dr. Werner Klän war bis 2018 Professor für Systematische Theologie an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel, seit 2012 ist er zudem au�erordentlicher Professor an der Theologischen Fakultät der Universtität von Pretoria (Südafrika).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Charles Wesley (1707-1788)
Charles Wesley (1707-1788)
von: Gary Best
PDF ebook
19,00 €
Das Alte Testament verstehen
Das Alte Testament verstehen
von: Achim Behrens
MOBI ebook
14,99 €
Themenheft »Glaube und Werke«
Themenheft »Glaube und Werke«
von: Michael Basse, Wolfgang Maaser, Ernstpeter Maurer, Hanna Roose, Rudolf von Sinner, Johannes Fischer
PDF ebook
28,50 €